Als ich vor zwei Jahren mit Noah schwanger war beschäftigte ich mich öfters mit der Frage: Wer sind wir und woher kommen wir?

Wenn ein Leben in einer Frau heranwächst, dann ist das ein unfassbares Wunder für mich. Ich möchte mein Wissen mit Dir teilen und Dich daran erinnern wie wertvoll Du bist.

Was genau ist Leben und wie entsteht ein Leben?

Neuste Studien belegen, dass wir Menschen zu 97% aus Sternenstaub bestehen. Klingt das nicht wunderschön? Wir sind aus einer Explosion vieler Sterne. Allein dieser Gedanke ist überwältigend für mich. Vielleicht klingt das Ganze etwas abstrakt für Dich? Völlig normal, wenn Du Dich bisher nicht mit dem Thema auseinandergesetzt hast. Daher sind meine Zeilen mit viel Liebe an Dich gerichtet.

Woraus bestehen wir Menschen?

Vielleicht denkst Du Dir gerade: Was ist das denn für eine Frage? Hauptsächlich aus Fleisch und Knochen und noch anderen kleinen Details wie Haare, Nägel, Zähne …
Aber wir sind soviel mehr!

Wir haben eine Seele, einen Geist und einen Körper.Wenn wir die Zellen unseres Körpers vergrößern würden, würdest Du sehen, dass wir aus Atomen, somit aus reiner Energie bestehen. Woher genau kommen diese Elemente? Ursprünglich aus einem Gestein der Erde, die seit Millionen von Jahren im Erdgestein feststecken. Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Sauerstoff, Phosphor und Schwefel werden als die Elemente des Lebens bezeichnet. Wasserstoff ist das älteste Element und ist wahrscheinlich beim Urknall entstanden.

Wir sind 97% aus Sternenstaub und die restlichen 3% aus Calcium, Chlor, Kalium, Natrium und Magnesium.

Du bist ein Wunder

Ich möchte Dich daran erinnern, dass Du ein Wunder bist. Du bist ein Teil des Universums und in Dir sind Elemente aus unterschiedlichen Galaxien. Ist dieser Gedanke nicht unfassbar schön? Diese Elemente in Dir waren davor vielleicht eine besondere Blume, ein Tier, ein Sandkorn oder ein Mensch. Jetzt verstehst Du mit Sicherheit, dass wir alle irgendwie miteinander verbunden sind und es nur im Laufe der Zeit vergessen haben.

Du bist in Dir die ganze Welt und das ganze Universum

Bei einem heranwachsendem Baby im Bauch fängt das Herz schon in der fünften Woche an zu schlagen. Und das Herz was in Deiner Brust schlägt, dieses Herz schlägt über 100.000 Mal am Tag. Dein Herz pumpt Blut mit einem gewissen Druck durch den ganzen Körper.

Es finden viele biochemische Prozesse in Dir statt um leben zu können. Sozusagen ein Wunderwerk! Die Information im Gehirn wird in Lichtgeschwindigkeit von einer Synapse zur nächsten geschickt. Jede Zelle in Deinem Körper ist miteinander verbunden. Ich kann es nicht oft genug sagen: Du bist ein WUNDER!

Überzeugungen und Glaubenssätze

Wir entwickeln im Laufe unseres Lebens Überzeugungen “nicht gut genug zu sein”, “nicht schön genug zu sein”, “nicht liebenswert genug zu sein”, “nicht klug genug zu sein”. Ich möchte, dass Du diese Überzeugung gegen eine andere Überzeugung eintauschst: Ich bin ein Wunder, mit jeder Zelle meines Körpers. In mir sind Sterne.

Wenn du also das nächste Mal an Dir zweifelst etwas nicht zu schaffen oder Du Dich nicht geliebt fühlst, dann erinnere Dich daran wer Du wirklich bist. Denn Du bist soviel mehr als Deine Vergangenheit oder eine Person in eine Deiner Geschichten.

Du bist mit einem intelligenten Bewusstsein verbunden

Du kannst Dich darauf verlassen, dass Du ein Leben in Einklang erschaffen kannst. Vertraue darauf, dass es eine Kraft gibt die Dich leitet. Somit findest Du zu Deiner Intuition und zu Deinem Herzen zurück. Lebe mehr mit Deinem Herzen, denn das Herz ist der Ursprung und die Quelle zu Deinem Bewusstsein.

 

Dein Herz hat ein viel größeres elektromagnetisches Feld als Dein Gehirn. Kehre zu Deinem Herzen zurück und gebe Dich dem Leben hin. Diese Energie ist Liebe.

Was meinst Du in was für einer Welt wir leben würden, wenn wir uns selbst und jeden anderen Menschen als Wunder erkennen würden? Wie würde es die Welt verändern?

Fange bei Dir selbst und in Deiner Familie an. Schaue den Menschen, die Du liebst tief in die Augen. Dann siehst Du diese Galaxien und die tiefe Verbundenheit. Es ist vielleicht unsere Aufgabe anzufangen länger in die Augen von Menschen die wir lieben zu schauen und sie daran erinnern, dass sie ein Wunder sind.

Lebe ab jetzt ohne Zweifel

Zweifle ab diesem Moment nicht mal mehr eine Sekunde daran, dass es etwas gibt was Du nicht erreichen kannst.

Für meine Kinder

Ich möchte diese Gedanken besonders meinen Kindern mitgeben und ihnen die Möglichkeit geben zu wissen wer sie in Wahrheit sind.

Schluss mit Mangeldasein

Wie kannst Du jemals wieder Mangel empfinden, wenn Du weißt, dass Du das Universum bist? Lebe in Fülle und Liebe. Somit fällt es Dir leichter für die Natur einzustehen, für andere Menschen einzustehen, füreinander einzustehen und allen Menschen wie zum Beispiel einem Obdachlosen in die Augen zu schauen und ihm zu sagen: Auch wenn Du es vielleicht vergessen hast, Du bist ein Wunder und schön, dass es Dich gibt!

Resümee

Liebe und Dankbarkeit sind die Basis für ein Miteinander, dass uns allen nur das Beste ermöglicht. Mitgefühl, Liebe und Dankbarkeit sind der Zugang zu deinem inneren Sein. Nimm jede Minute als ein nicht wiederholbares Wunder wahr.

Du bist ein Wunder und hast Wunder verdient

Meine Buchempfehlung für Dich: Sei dankbar und werde reich

Dir könnten folgende Artikel auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *